Kirsch Messtechnik
Hauptstraße 40 - 95361 Ködnitz-Fölschnitz
Telefon: 49 9221 83801

Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)
  • bild01Wir haben für jede Situation das richtige Messgerät!
  • bild01
1 2

Produkte - Stationäre Messtechnik
Rauchgasmessgeräte Temperatur Infrarot-Temperatur Relative Feuchte Klimamessung Stationäre Messtechnik Temperaturfühler Messdatenerfassung
Infrarot-Einbaugeräte Berührungslose Abtastsysteme
Raytek MI3
Produktbeschreibung

Die Sensoren der Raytek MI3 Serie verkörpern eine neue Qualität der Leistungsfähigkeit und Innovation im Bereich der berührungslosen Temperaturmessung, speziell zur Prozessüberwachung für Endanwender oder Maschinenhersteller (OEM).

Das MI3 ist ein zweiteiliges Messsystem, bestehend aus einem Miniaturmesskopf und einer separaten Kommunikationselektronik. Der Miniatursensor kann problemlos in bestehende Leitsysteme integriert werden. Der breite Temperaturbereich und die außergewöhnlichen Funktionsmerkmale gestatten den Einsatz des MI3 Sensors in einer Vielzahl von Anwendungen.

Die OEM Version des MI3 Sensors ermöglicht die direkte Anbindung an vorhandene Steuerungssysteme auf Geräteebene über den internen digitalen Bus, eine zusätzliche Kommunikationsbox ist nicht erforderlich.

Die MI3 Kommunikationsbox erlaubt die Verschaltung von bis zu 8 individuell adressierbaren Messköpfen - dies reduziert die Anschaffungskosten, vereinfacht die Installation, vermeidet Installationsfehler und ermöglicht geringste Installationskosten pro Messstelle.

Explosive Atmosphären können durch brennbare Gase, Nebel, Dämpfe oder Stäube verursacht werden. Die Raytek MI3 Sensoren mit ATEX/IECEx Zertifizierung sind zur Überwachung von Temperaturprozessen in deratig explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen. Alle MI3 und MI3100 Sensoren sind optional mit ATEX/IECEx-Zertifizierung erhältlich. Eine speziell angebotene eigensichere Spannungsversorgung kann jeweils für zwei Messköpfe verwendet werden.

Die Kommunikationsbox ist auch in einem DIN-Hutschienen-Paket mit USB und RS485 Schnittstelle, optional auch mit Profinet, Ethernet, Modbus® oder Profibus erhältlich. Die Kommunikationsbox unterstützt bis zu 8 Messköpfe und bietet 4 galvanisch getrennte Analogausgänge.

Folgende Modelle sind verfügbar:




Typische Anwendungen

Industrielle Maschinenbauer (OEMs)
Drucken, Papierverarbeitung, Verpackungs- und Textilindustrie, Trocknungsprozesse
Asphalt und Baumaterialien
Kunstoffverarbeitende Prozesse wie Extrusion, Umformen und Gießen
Öfen und Trockner
Lebensmittelverarbeitung und pharmazeutische Prozesse
Prozessüberwachung und Wartung im allgemeinen Maschinenbau
Überwachung von Stromschienen und Schaltanlagen

Broschüre