Kirsch Messtechnik
Hauptstraße 40 - 95361 Ködnitz-Fölschnitz
Telefon: 49 9221 83801

Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)
  • bild01Wir haben für jede Situation das richtige Messgerät!
  • bild01
1 2

Produkte - Temperatur
Rauchgasmessgeräte Temperatur Infrarot-Temperatur Relative Feuchte Klimamessung Drehzahlmessung Stationäre Messtechnik Temperaturfühler Messdatenerfassung
Handgeräte Fühler Erfassung / Logger
testo 110 - Temperaturmessgerät
- Besonders präzise, auch in niedrigen Temperaturbereichen, z.B. in Kühlhäusern
- Ein ansteckbarer Temperaturfühler und ein Funkfühler anschließbar – Fühler für zahlreiche Praxisanforderungen optional erhältlich
- Akustischer Alarm, Grenzwerte können selbst definiert werden
- HACCP-konform, zertifiziert nach EN 13485 für den Einsatz im Lebensmittelbereich

Kühlraum, Kühlhaus oder Outdoor: Das Temperaturmessgerät testo 110 zeigt seine besonderen Fähigkeiten vor allem in frostiger Umgebung – denn dank NTC-Technik misst es in niedrigen Temperaturbereichen besonders präzise.

Das Temperaturmessgerät testo 110: alle Vorteile im Blick
  • Verlässliche Präzision, auch bei tiefen Temperaturen – NTC-Technologie sei Dank: Auch in Kühlhäusern oder bei extrem niedrigen Temperaturen im Outdoor-Bereich können Sie zuverlässige Temperaturmessungen durchführen

  • Optimale Ausstattung: Großes, zweizeiliges Display, akustischer Alarm bei Grenzwertüberschreitung, Grenzwerte können selbst definiert werden, Minimal- und Maximalwerterkennung, Auto-Hold-Funktion

  • Viele NTC-Fühler passend für Ihre Praxisanforderungen optional erhältlich: Verschiedene Lebensmittelfühler wie Gefriergutfühler, Tauch-/Einstechfühler, Oberflächenfühler und mehr – stellen Sie sich Ihr Equipment nach Ihren Wünschen zusammen

  • Praktisches Zubehör optional erhältlich: Von der spülmaschinenfesten TopSafe-Schutzhülle bis zum testo-Schnelldrucker für Messergebnisprotokolle direkt vor Ort

Lieferumfang
Das Temperaturmessgerät testo 110 inklusive Kalibrierprotokoll und Batterien.

Hinweis: Das Temperaturmessgerät benötigt einen Fühler zur Inbetriebnahme. Die Messgenauigkeit setzt sich aus der Genauigkeit des Fühlers und der Genauigkeit des Gerätes zusammen.

Datenblatt
Gross-Ansicht Gross-Ansicht